Gwerin

Psychotherapeutische Gruppe

Die Gruppe bietet im Vergleich zur Einzeltherapie ein breiteres Spektrum an Ausdrucks- und
Handlungsmöglichkeiten. Problematische Verhaltensweisen werden ebenso wie die Stärken des Kindes sichtbar.
Die Probleme können im „Hier und Jetzt" der Gruppe erfahren und besprochen werden. Die Gruppe eröffnet dem Kind neue Bewältigungs­strategien, die es spielerisch erproben kann. Freie Spielphasen und angeleitete Einheiten wechseln einander ab.

Methode: Gruppendynamik und Dynamische Gruppenpsychotherapie

Die Gruppe wird halboffen geführt - jeweils zu Beginn des Semesters gibt es bei freien Plätzen die Möglichkeit des Einstiegs

Wann:
Mittwoch
15-16.30 Gruppe für 5-9jährige
17-18.30 Gruppe für 10-12jährige

Gruppentreffen der Eltern finden 2-3 mal pro Semester statt, jeweils dienstags 19-20:30 Uhr.
Einzeltermine für Elterngespräche werden bedarfsorientiert vereinbart.
Voraussetzung ist die Bereitschaft für eine durchgängige Teilnahme.

Angeboten von